Brötchenverkauf der Klasse 7a


Am Mittwoch, den 20.11.19 hat die Klasse 7a ihren ersten Brötchenverkauf gemacht. Ein belegtes Brötchen kostet 1,50 und eine Butterbrezel kostet 1 .

 

Vor dem Brötchenverkauf waren wir in dem Gesundheitsamt. Dort hat uns eine Frau erklärt, was wir beim Belegen und Verkaufen der Brötchen beachten müssen. Wenn man kochen oder Brötchen belegen will, muss man immer 1 Minute die Hände waschen. Wenn man auf das Essen niest, darf man das Essen nicht mehr verkaufen, weil die Leute, die das Brötchen essen, sonst krank werden.

 

von Nihesh aus der Homepage-AG