Interview mit Alexander - ein ehemaliger Schüler


Hallo Aleksandar. Danke, dass du dir die Zeit für ein kurzes Interview nimmst. Wir würden gerne von dir wissen, wie es dir so geht und wie du heute auf deine Schulzeit zurückblickst.

 

Was machst du heute? Hast du einen Beruf oder machst du eine Ausbildung?

Ich mache eine Ausbildung als Schlosser in Waiblingen.

 

 

Gibt es etwas, woran du gerne denkst, wenn du dich an die Paul-Lechler-Schule erinnerst?

 

Das Schülerforum, in dem sich immer alle Schüler/innen gemeinsam getroffen haben. Außerdem war ich zweimal Schüler des Monats;-)

 

 

Wie ist es jetzt ohne Schule? Was hat sich in deinem Leben geändert durch den Beruf?

 

Eigentlich nichts, ich habe ja durch die Ausbildung immer noch manchmal Schule.

 

 

Mit wem hattest du in der Schulzeit am meisten Spaß (Lehrer, Mitschüler, Sozialarbeiter…)?

 

Mit meinem Lehrer Herr Hartfuß und meinem Freund Dennis M. Er war in der Parallelklasse.

 

 

Was hast du in der Schule gelernt, das du später wirklich wieder gebraucht hast?

 

Das waren vor allem die Fächer Mathe, Deutsch und WZG.  WZG war immer mein Lieblingsfach.

 

 

Vielen Dank Alexsander! Ich hoffe es hat Spaß gemacht, danke schön!