school goes street


Viele Klassen von der Paul-Lechler-Schule und anderen Schulen der Umgebung sind am 03.07.2019 bei school goes street auf die Straße gegangen und haben dort Musik etc. gemacht. Wir, die Ukulele-AG, haben dort auch Musik gemacht. Wir haben angefangen am Café Wanner am Flugfeld und gingen dann weiter in die Bahnhofsunterführung. Anschließend gingen wir weiter zur Bäckerei Sehne, dann waren wir an der Mercaden-Seitennische. Danach waren wir an der Kreissparkasse Böblingen. Unsere Reise endete dort. Unsere Einnahmen lagen bei ungefähr 51 Euro.

 

Von Marlon aus der Homepage-AG