Skischullandheim der Klasse 6


Die Schüler der Klasse 6 waren vom 10.02.20 bis zum 13.02.20 im Skischullandheim in Steibis im Allgäu. Am Montag kamen alle Schüler mit ihren Koffern in die Schule. Zuerst haben wir alle Koffer zur Seite gestellt und das Essen aus der Küche geholt und in die zwei Busse eingeladen und dann haben wir auch die Koffer eingeladen und sind losgefahren. Nach einer Stunde haben wir beim Mc Donalds eine Pause gemacht. Dann sind wir weitergefahren und nach einer Stunde und 30 Minuten im Skischullandheim angekommen. Dann haben wir die Zimmer verteilt. Wir haben im Georg-Pfluger-Haus dreimal übernachtet. Am ersten Tag haben wir Ski, Skistifel, Stöcke und Helme ausgeliehen. Anschließend haben wir unsere Ski und Skischuhe angezogen und haben geübt zu laufen. Dann sind wir auf einen Hügel hochgelaufen. Schließlich durfte jeder einzeln runterfahren und dann konnten wir mit dem Zauberteppich fahren. Anschließend durften wir die Piste runterfahren. Wir haben Ski fahren gelernt, Fehmis Geburtstag gefeiert und eine Schneeballschlacht gemacht.

 

von David aus der Homepage-AG