Das inklusive Sportfest „Wir sind eins!“


Die Klasse 4a und 4b der Grundschule und die Klassen 2, 3, 4, 5/6 und 6 des SBBZ der Paul-Lechler-Schule nahmen am 05.07.19 am inklusiven Sportfest des Sportvereins Böblingen teil. Das Sportfest war gut. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Wir haben verschiedene Stationen gemacht. An einer Station musste man ein Kind mit verbundenen Augen durch einen Parcours führen. An einer anderen Station haben wir Rollstuhl-Rugby gespielt. Am Ende gab es einen Staffellauf und alle Schüler haben Medaillen bekommen.

 

Von Angelo aus der Homepage-AG