Theaterstück der Klasse 5/6


Die Klasse 5/6 führte am 18.07.19 im Böblinger Feierraum ein Theaterstück auf. Das Theaterstück haben sie selbst entwickelt. Seit Begin des Schuljahres trafen sie sich einmal in der Woche mit Tobias Balmann, einem Theaterpädagogen der Musik- und Kunstschule. Bei der Aufführung haben sie ein paar Szenen gezeigt. Sie haben Fangen gespielt. Außerdem haben sie noch das Spiel Menschenhalma gespielt und das Gedicht Ottos Mops im Chor aufgesagt. Und danach haben sie eine Verabschiedung gemacht. Im nächsten Schuljahr wird es wieder eine Kooperation der Paul-Lechler-Schule mit dem Bereich Theater der Musik- und Kunstschule geben.

 

von Salvatore aus der Homepage-AG