Verkehrsaktion ,,Zu Fuß zur Schule“


Von Montag, den 13.05.19 bis Freitag, den 18.05.19 findet an der Paul-Lechler-Grundschule die Verkehrsaktion ,,Zu Fuß zur Schule“ statt. Die Pestalozzistraße ist eine Spielstraße, in der Autos nur 7 km/h fahren dürfen. Die Kinder dürfen in der Aktionswoche mit Warnwesten ab 7.15 Uhr bis zur ersten Stunde unter Aufsicht auf der Pestalozzistraße spielen. Dadurch soll verhindert werden, dass Autos zu schnell fahren bzw. direkt vor der Schule parken. Wir hoffen, dass es die Verkehrssituation vor der Schule verbessert.

 

Wenn ein Kind zu Fuß zu Schule geht oder mit dem Roller oder dem Fahrrad fährt, bekommt es dafür 2 Füße. Die Eltern wetten, in einer Woche schaffen wir keine 1600 Füße. Wir hoffen, dass möglichst viele Schüler/innen aus allen Klassen bei der Aktion mitmachen und wir die Wette gewinnen. 

 

Von Paul und Dima aus der Homepage-AG